Was steckt hinter Alexander Pointners „System Superadler“? Wie lässt es sich auf unser Leben übertragen? In der Nachfolge des Bestsellers „Mut zum Absprung“ gibt uns dieses Buch den Mut, in tiefsten Krisen neue Kraft zu schöpfen und wieder klar zu sehen.

24,95

Über Alexander Pointner: Mut zur Klarheit. Woher die Kraft zum Weitermachen kommt

Alex Pointner und seine Superadler haben das Skispringen ein Jahrzehnt lang entscheidend geprägt. Bis die Zuschauermassen bei einem Wettkampf den Sieger feiern konnten, liefen unzählige Schritte im Hintergrund ab. Wie komplex das „System Superadler“ aber wirklich war und welche Parallelen es zur modernen Arbeitswelt gibt, erläutert der erfolgreiche Skisprungtrainer und Vortragende in seinem neuen Buch. In jedem System, egal ob Firma oder Sportteam, geht es nicht nur um Profit oder Erfolg, sondern auch um die ganz persönliche Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen. Krisen bleiben dabei selten aus. Alex Pointner spricht aus eigener Erfahrung, denn seine Familie musste einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Tochter Nina lag nach einem Suizidversuch 13 Monate im Wachkoma und verstarb im Dezember 2015. Wie man mit einer solch traumatischen Erfahrung umgehen kann und woher die Kraft zum Weitermachen kommt, beschreibt Alex Pointner gemeinsam mit seiner Frau Angela. Der Mut zur Klarheit wurde dabei für beide zum Schlüsselwort.

Kurzbiographie von Alexander Pointner

Alexander Pointner,  geb. 1971, 2004–2014 Cheftrainer des österreichischen Nationalteams. Mit den „Superadlern“ erzielte er u. a. 32 Medaillen (17 Gold), 118 Weltcupsiege und 6 Siege bei der Vierschanzentournee in Serie. Der erfolgreichste Skisprungtrainer der Geschichte ist gern gebuchter Vortragender und erzielte mit dem Buch Mut zum Absprung einen Bestseller.– aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite von Alexander PointnerMag. Angela Pointner, geb. 1971. Nach der Matura  fünf Jahre freie Sportjournalistin, Studium der Erziehungswissenschaften; leitet seit 2009 ein Zentrum für Audiovisuelle Wahrnehmungsförderung und Regenerationscoaching in Innsbruck. 2015 erschien ihr erster Roman Phie und die Hadeswurzel, 2017 folgte Phie und das Gedächtnis der Steine.

Bibliographische Angaben: Mut zur Klarheit. Woher die Kraft zum Weitermachen kommt

Seiten: 240 | illustriert (s/w und Farbe)

Format: 13,4 × 21,5 cm

ISBN: 978-3-902924-69-8

Erscheint am: Oktober 2017