Publikumsmagnet Gery Seidl liefert in seinem ersten Buch eine wahrlich explosive Mischung aus Zement, Emotion und Erfahrung: Seine eigenen Bau-Erlebnisse geben ihm Anlass, mit viel Witz und Sachverstand über die menschliche Lust am Verbauen zu philosophieren.

19,95

Über Gery Seidl: Wegen Renovierung offen. Weil Leben is Baustelle

„Der Mensch baut beinahe, so lange es ihn gibt“, meint Kabarettist Gery Seidl. „Aus anfänglichen Verzierungen, die möglicherweise ein williges Weibchen anlocken sollten, wurden am Ende oft viel zu große Häuser, mit viel zu großen Garagen, mit viel zu hässlichen Fassadenfarben. Von Architektur so weit entfernt wie Erdogan vom Friedensnobelpreis.“ Demgemäß handelt dieses Buch auch von Bautrupps, Baumängeln, skurrilen und witzigen Verbauungen und davon, dass „das damals willige Weibchen sich beim Betonmischen und Schnitzel-für-die-Freunde-Backen im Laufe der Wochen zu einer unwilligen Baufrau verwandelt, die das traute Heim verlässt“ und der Bauherr somit für die Neue weiterbaut … Dieses Buch ist eine explosive Mischung aus Zement, Emotion, Erfahrung und der Beweis für Gery Seidls buchstäblich uneingeschränkte Liebe zum Bauen.

Kurzbiographie von Gery Seidl

Gery Seidl, geb. 1975 in Wien. Absolvent der HTL Hochbau. Schauspielunterricht bei Herwig Seeböck. 2008 Start der Solokarriere mit „Wegen Renovierung offen“. Seit 2016 auch als TV-Star und Moderator erfolgreich: „Was gibt es Neues?“, „Bist Du deppert!“. Co-Erfinder und Moderator von „Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch“. Zahlreiche Auszeichnungen u. a.: 2005 und 2009 Österreichischer Kabarettförderpreis, Goldene Akademie-ROMY 2016, Salzburger Stier 2016. Wegen Renovierung offen ist sein erstes Buch.

Bibliographische Angaben: Wegen Renovierung offen. Weil Leben is Baustelle

Seiten: 200 | illustriert (s/w)

Format: 13,4 × 21,5 cm

ISBN: 978-3-902924-70-4

Erscheint am: Oktober 2017