Für Millionen Fans auf der ganzen Welt ist Jasmin Ouschan das Maß aller Dinge im Poolbillard. In diesem Buch berichtet sie über die Höhen und Tiefen ihrer Karriere, ihren Fleiß, ihren Kampfgeist, ihren Mut zur Innovation und über die unabdingbaren Voraussetzungen für einen Sieg, sei es im Spitzensport, im Geschäftsleben oder im alltäglichen Bereich.

24,95

Über Jasmin Ouschan: Alles auf Sieg! Das Streben nach Perfektion

Als Baby wurde Jasmin Ouschan auf dem Billard-Tisch gewickelt. Mit drei startete sie ihren ersten Versuch mit dem Queue. Bald galt sie als Wunderkind im Poolbillard, einer Sportart, in der es vor allem auf den Kopf ankommt. Aber der Leistungsdruck stieg rasch: Aus einem unbeschwert spielenden Wunderkind wurde eine Sportlerin, die sich permanent an der Weltspitze behauptet: dank ihres Fleißes, ihrer Zielstrebigkeit, der ungeahnten Präzision ihres Spiels und – ihres unbedingten Willens zum Sieg. Unermüdlich feilt sie an ihrer Technik, erforscht innovative Trainingsmethoden und erprobt neue, unkonventionelle Wege zur Perfektion. Die Resultate geben ihr recht: Mit dem Weltmeistertitel 2010, dem 3. Platz in der Herren-Weltmeisterschaft (!) sowie 59 EM-Medaillen ist Jasmin die erfolgreichste Billardsportlerin der Welt, umjubelt in den USA und in China beinahe kultisch verehrt. Zum ersten Mal gewährt sie jetzt Einblicke in ihren unglaublichen Werdegang, in die Geheimnisse ihres Erfolgs und in ihr Leben abseits des Scheinwerferlichts.

Kurzbiographie von Jasmin Ouschan

Jasmin Ouschan, geb.1986 in Klagenfurt. Nach der Matura 2004 startete sie ihre sportliche Karriere im Poolbillard. Sie folgte damit wie auch ihr Bruder Albin Ouschan junior den Fußstapfen ihres Vaters, des mehrmaligen österreichischen Poolbillardmeisters Albin Ouschan senior. 2005 wechselte sie ins Profilager. 2008 schaffte sie als erste weibliche Spielerin die Qualifikation für eine offizielle 8-Ball Weltmeisterschaft der Herren. 2010 wurde sie schließlich 10-Ball-Weltmeisterin der Damen. Bisher errang sie nicht weniger als 59 EM-Medaillen. Auszeichnungen: Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich (2010).

Bibliographische Angaben: Alles auf Sieg! Das Streben nach Perfektion

Seiten: 224

Format: 13,4 × 21,5 cm

ISBN: 978-3-904123-01-3

Erscheint: September 2020