Geschichten, Anekdoten und Schmankerln hinter Stars und Shirts präsentiert „Krone“-Sportreporter Peter Moizi zusammen mit einem bunten Reigen legendärer Fußball-Trikots. In diesem Buch erfahren Sie alles über die Original-Trikots von Cordoba, Österreichs „Kleider“ bei Sternstunden und denkwürdige Matches auf den größten Fußball-Bühnen.

24,95

Über Peter Moizi: Trikots der Helden. Kultige Anekdoten aus 50 Jahren Fußball-Geschichte

Das Who’s Who der Fußball-Welt! Messi, Ronaldo, Maradona, Gullit, Zico, Matthäus, Zidane, Beckham, Prohaska, Krankl oder Arnautovic – Peter Moizi, seit 1993 „Krone“-Reporter und Kabarettist bei den Comedy Hirten, sammelt seit Jahrzehnten getragene Shirts der Kicker-Legenden. „Eine einzigartige Kollektion, viele Raritäten sind reif fürs Museum“, staunt etwa Österreichs langjähriger Team-Kapitän Christian Fuchs, „und noch kultiger sind die Geschichten, Anekdoten und Schmankerln hinter den Stars und Shirts.“ Schon mehrmals präsentierte Moizi seine Trikots bei Ausstellungen, nun öffnet er für die Leser seinen exklusiven Schrank, lädt zu einem Streifzug durch den rot-weiß-roten Fußball von Anfang der 1970er Jahre bis in die Gegenwart. Dominic Thiem wühlte sogar schon als Teenager in Moizis Raritätenschatz. „Das sind keine normalen Sport-Leibchen“, sagt der Tennis-Superstar, „sondern absolute Klassiker, die an große Spiele, unvergessliche Momente und traumhafte Tore erinnern.“

Kurzbiographie von Peter Moizi

Peter Moizi, geboren 1973 in Knittelfeld, Steiermark. Seit 1993 Sportredakteur bei der Kronen Zeitung. Seit 1998 mit Parodien im Ö3-Wecker. Sammelt seit über 20 Jahren getragene Trikots von Fußball-Stars wie Maradona, Pele, Zidane, Beckham. Messi und Ronaldo und präsentiert die Sammlung in Ausstellungen und bei Fußball-Großereignissen. Gründungsmitglied der Kabarettgruppe „Comedy Hirten“ (seit 2003). Bisherige Publikationen: „In 80 Minuten um die Welt. Das Comedy-Hirten-Buch“ (2017).

Bibliographische Angaben: Trikots der Helden. Kultige Anekdoten aus 50 Jahren Fußball-Geschichte

Seiten: 288

Format: 13,4 × 21,5 cm

ISBN: 978-3-904123-00-6

Erscheint: 31. Oktober 2019